zur Startseite
Home > Über uns > Geschichte
 

Geschichte

 

1988 wurde aus der Einzelfirma eine GmbH, und Heinz Bahns nahm die Position des Geschäftsführers ein. Nach dem Tod von Amalie Bahns im Jahr 1991 teilten sich Heinz und Rolf Bahns die Firmenanteile. In dieser Zeit wurden das Grundstück und die Gebäude der ehemals benachbarten Gesenkschmiede Kirschner gekauft und die Gebäude erneuert. 1998 schied auch Heinz Bahns aus und sein Sohn Stefan übernahm den Posten des Geschäftsführers.



zur ersten Seite zurück 123456789 vorwärtszur letzte Seite
Geschichte
Ansprech- partner
Jobs
 
 
E-Mail an Bahns